Prof. Dr. med. Roland Axt-Fliedner

Leiter der Abteilung für Pränatalmedizin und gynäkologische Sonographie am UKGM Gießen & Marburg

Als Ultraschallexperte mit der höchsten Qualifikation der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (Stufe III) verfügt er über eine besondere Expertise in der vorgeburtlichen Diagnostik angeborener Herzfehler und anderer Fehlbildungen sowie in der Überwachung von Risikoschwangerschaften. Seit 2002 war der gebürtige Frankfurter als Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik in Lübeck tätig, wo er Anfang 2004 die Leitung des Bereiches Pränataldiagnostik übernahm. Vor seinem Wechsel nach Gießen leitete er das Zentrum für Pränatalmedizin am Helios-Klinikum in Krefeld. Seid 2008 leitet er die Abteilung für Pränatalmedizin und gynäologische Sonographie am UKGM in Gießen und Marburg.

Herr Prof. Dr. med. Axt-Fliedner ist verheiratet und Vater von 4 Töchtern.

Akademischer Lebenslauf

Priv.-Doz. Dr. med. Christian Enzensberger

Stellvertretender Leiter der Abteilung für Pränatalmedizin und gynäkologische Sonographie am UKGM Gießen 

Priv.-Doz. Dr. med. Enzensberger studierte an der Universität zu Lübeck. Dort wurde er auch promoviert. Im Rahmen seiner Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe war er am Medizinischen Zentrum StädteRegion Aachen GmbH sowie am Universitätsklinikum Gießen tätig. Seit 2012 ist er Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und besitzt die DEGUM II Qualifikation. Er beschäftigt sich wissenschaftlich vor Allem mit den Ergebnissen der invasiven Diagnostik und der fetalen Echokardiographie. Hier war er in der Multizenterstudie zur kardialen Funktion des Ungeborenen federführend eingebunden. Im Jahr 2015 erhielt er die Anerkennung zum DEGUM II Kursleiter sowie die venia legendi für den Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe.


Priv.-Doz. Dr. med. Enzensberger ist verheiratet und Vater von drei Söhnen.

Akademischer Lebenslauf